tdmsystems
Kundenlogin X
Tools
Werkzeuge voll im Griff
TDM Systems ist das Kompetenz-Center für Tool Data Management innerhalb der SANDVIK Gruppe. Darüber hinaus arbeiten wir weltweit mit vielen Werkzeug- und Maschinenherstellern zusammen und sind deren Ansprechpartner in Bezug auf die NC-Fähigkeit von Werkzeugdaten und -grafiken.

Fundiertes Werkzeug Know-how

Profitieren Sie als Kunde vom vielfältigem Werkzeug-Know-how, neuester Softwaretechnologie und umfangreicher Kompetenz in Sachen Werkzeugverwaltung. Erfahrungen aus der täglichen Werkzeughandhabung fließen konsequent in unsere Softwarelösungen und Consulting Services ein.

Einfache Werkzeugauswahl

Produktivität beginnt bei der Auswahl des richtigen Werkzeuges für jeden einzelnen Bearbeitungsschritt der Zerspanung. Denn ein Drittel des Outputs entscheidet sich bereits in der Planung. TDM bietet verschiedene Auswahlverfahren, um schnell zum richtigen, einsatzbereiten Komplettwerkzeug zu kommen. Auch das Anzeigen von Alternativen und Prüfen der Verfügbarkeiten von Werkzeugen im Lager zählen zu der vorausschauenden Werkzeugauswahl. Dank dieser Funktionen lassen sich die vorhandenen Werkzeuge vielseitig und effizient einplanen und auf Fertigungsebene verfügbar halten.

 

 

Spezialisiert auf Werkzeugdaten

TDM stellt eine Datenbank zur Verfügung, die zusammen mit dem TDM Basismodul die Werkzeuge nach Komponenten, Komplettwerkzeugen und Werkzeuglisten verwaltet. Absolute Stärke der TDM Software ist es, die Werkzeuge so abzubilden, dass man diese nach ihren bearbeitungsrelevanten Merkmalen (Werkzeugtyp, Geometrie, Technologie des Werkzeuges und Schneidstoff) einplanen und einsetzen kann. Unsere Erfahrungen in der Praxis sorgen für eine stetige Weiterentwicklung in der Werkzeugdatenverwaltung und -klassifizierung.

 

 

3D-Werkzeuggeneratoren

Zu den Vorteilen, die TDM seinen Kunden bietet, gehört das umfassendste Spektrum an Generatoren und Designer, die auf der Basis von Parametermodellen mit wenigen Klicks Werkzeugkomponenten erzeugen. Generiert werden Werkzeugdatensätze mit umfangreichen Geometriedaten sowie einer 2D-DXF-Grafik und einer simulationsfähigen 3D-Grafik. Aktuell verfügbar sind Standard- und DIN-Werkzeuge u.a. der Hersteller Walter und Sandvik Coromant. Die speziell an CAM- und Simulationssysteme angepassten 3D-Grafiken geben die wesentlichen Merkmale der Werkzeuge wieder und lassen sich einfach von den Systemen verarbeiten.

 

 

Digitale Komplettwerkzeuge

TDM verfügt über einen automatischen Komplettwerkzeugzusammenbau, der nach Definition von Maschine bzw. Aufnahme oder des schneidenden Werkzeugs nach möglichen Kombinationen sucht und eine einfache Auswahl ermöglicht. Parallel dazu werden aus vorhandenen 2D- und 3D-Grafiken der Komponenten Komplettwerkzeuggrafiken erzeugt. Die integrierte Trennstellenlogik und eine Plausibilitätsprüfung garantieren einsatzbereite Komplettwerkzeuge.

 

 

Werkzeuge
Werkzeugauswahl
Datengenerierung
Arbeitsplatz
Produkte
Tool Lifecycle Management holt das Beste aus den Werkzeugen

Interview mit Peter Schneck, Geschäftsführer bei TDM Systems

Interview lesen
Social Media » YouTube
TDM unterstützt Industrie 4.0 mit Tool Lifecycle Management
Video anschauen
ia youtube linkedin