tdmsystems
X
Anmelden / Registrieren

Interview mit Stefanie Lehmann

Leiterin Internal Sales & Order Processing

Stefanie Lehmann, Leiterin Internal Sales & Order Processing
Stefanie Lehmann, Leiterin Internal Sales & Order Processing

Frau Lehmann, wie sind Sie zu TDM Systems gekommen?

Ich habe hier 2006 nach der mittleren Reife meine Ausbildung gemacht. Ich bin also sozusagen ein Eigengewächs. Nach der Ausbildung hatte ich den Wunsch, einen höheren Schulabschluss zu erwerben und habe dann berufsbegleitend das einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife besucht und erfolgreich abgeschlossen. TDM Systems hat dies mit einer Reduzierung der Arbeitszeit ermöglicht, für diese Flexibilität war ich sehr dankbar. Danach habe ich mich regelmäßig durch interne Schulungen weitergebildet, unter anderem habe ich bei der IHK die Ausbildereignungsprüfung nach der AEVO abgelegt. Gute vier Jahre war ich jetzt Teamleiterin im Vertriebsinnendienst und war zwei davon zudem für die gesamten Ausbildungsberufe bei TDM Systems zuständig.

 

Warum haben Sie sich gerade für TDM Systems entschieden?

Nach meinen Bewerbungen hatte ich verschiedene Stellen in Aussicht. Die Entscheidung war letztendlich aber schnell gefallen, denn bei TDM Systems habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt. Die potenziellen Kollegen und die Atmosphäre haben mich einfach überzeugt.

 

Wie sehen denn die typischen Aufgaben der Leiterin Internal Sales & Order Processing bei TDM Systems aus?

Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Der Bereich von Internal Sales und Order Processing umfasst den gesamten Prozess von dem Moment, an dem ein Kunde Interesse zeigt, über die Bestellung bis hin zur Rechnungserstellung. Dabei muss ein breites Wissensspektrum abgedeckt werden, zudem ist es wichtig die Hintergründe und das Zusammenspiel der einzelnen Schritte zu kennen. Als Leiterin des Bereichs gehören natürlich auch Umsatzzahlen und -prognosen zu meinen Aufgaben. Wir arbeiten nicht nach einer strikten Aufgabenteilung, sondern oft Hand in Hand mit anderen Abteilungen in Teamprojekten. Für mich steht dabei neben der Steuerung der Teams besonders das Miteinander an erster Stelle und die Motivation. Unsere Arbeit funktioniert nur gemeinsam, Erfolge erreichen wir im Team. Ich habe ein großes Vertrauen in jeden meiner Teamkollegen und ihre Fähigkeiten. 

 

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit bei TDM Systems?

(Lacht). Mir gefällt, dass alles auf einen zukommen kann. Das macht die Arbeit einfach so abwechslungsreich und spannend. Ich sitze nicht nur im Büro und arbeite meine Aufgaben ab, sondern habe viel Freiraum, meine Arbeit selbst zu gestalten. TDM Systems gibt einem so die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und intern neue Herausforderungen anzunehmen. Dieses Vertrauen und der Rückhalt sind toll, ebenso wie der gute Teamgeist und Zusammenhalt unter den Kollegen – alles funktioniert Hand in Hand.

Unabhängig von meiner neuen Position, liegt mir unser Projekt mit der KBF (Körperbehindertenförderung) Reutlingen sehr am Herzen, bei dem ein Schüler der KBF für ein sechswöchiges Praktikum zu uns kommt. Im Austausch schicken wir unsere Auszubildenden für ein soziales Praktikum nach Reutlingen. Durch die tolle Unterstützung meiner Kollegen ist es überhaupt nur möglich, dass dieses Projekt weiterlaufen kann.

Welche Eigenschaften sollte man für diesen Job mitbringen?

Gute Eigenschaften sind auf jeden Fall Aufgeschlossenheit, Flexibilität und die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen. Ein kühler Kopf ist sicherlich auch wichtig, man sollte eine gewisse Ruhe ausstrahlen und diese in stressigen Situationen bewahren. Der Bereich verlangt natürlich schon, dass man gut mit Zahlen umgehen kann und es ist sehr hilfreich, mindestens eine Fremdsprache zu sprechen, da wir international arbeiten.

 

Welchen Stellenwert hat das Thema Ausbildung für Sie als Leiterin dieses Bereiches bei TDM Systems?

Ausbildung ist und war schon immer ein Grundpfeiler der Personalpolitik bei TDM Systems. Wir entwickeln mit TDM ein Nischenprodukt, das vom Know-how und den Ideen der Mitarbeiter lebt. Ein Teil unseres Erfolges basiert sicherlich auf der Ausbildung direkt bei uns im Unternehmen.

ia youtube linkedIn xing