tdmsystems
Kundenlogin X

TDM Systems und Mapal kooperieren

TDM Systems integriert Schrank- und Voreinstellsysteme von Mapal In Tool Lifecycle Management

Tübingen, 30. November 2015 – Das Tübinger Softwareunternehmen TDM Systems GmbH ermöglicht die Einbindung von Ausgabe- und Einstellsystemen des Präzisionswerkzeugherstellers MAPAL in das Tool Lifecycle Management.

TDM Systems ist der Kompetenzführer für die Verwaltung von Betriebsmitteln in der Fertigung, wie Zerspanungswerkzeugen, Prüfmitteln und Vorrichtungen und ist somit ein idealer Partner für den Präzisionswerkzeughersteller MAPAL. Die Firma MAPAL unterstützt ihre Kunden mit neuen Logistik- und Serviceleistungen und greift hier auch auf die Kompetenzen von TDM Systems zurück. Gemeinsam ermöglichen die beiden Unternehmen Kunden einen schnellen und preiswerten Einstieg in ein professionelles Tool Management. Mit den Softwarelösungen von TDM Systems lassen sich die Werkzeugausgabe, der Verbrauch und der Ist-Bestand der Schranksysteme steuern und kontrollieren. Dadurch können Mitarbeiter jederzeit die erforderlichen Informationen über den Echtzeitbestand des Schranksystems abfragen. So hat beispielsweise der Lagerist jederzeit einen vollständigen Überblick, welche Werkzeuge sich gerade in der Lagerung befinden und welche Werkzeuge in Gebrauch sind. Diese effiziente Werkzeuglagerverwaltung schafft Transparenz im Unternehmen, führt zu Zeitreduzierungen und sinkenden Produktionskosten.

Die MAPAL Ausgabesysteme können sowohl an neue als auch an bereits bestehende TDM-Anwendungen angeschlossen werden. Auch Einstellsysteme von MAPAL können in TDM-Lösungen eingebunden werden. Eine Schnittstelle ermöglicht den Austausch von Werkzeug-Soll-Daten und das Rückschreiben der gemessenen Werkzeug-Ist-Daten. Via Tool Lifecycle Management gelangen die gemessenen Ist-Daten der eingestellten Werkzeuge an die jeweilige Maschine und stehen dort für einen integrierten Fertigungsprozess zur Verfügung. TDM Systems und MAPAL bieten Leistungen an, die mit anderen Systemen und Services vernetzbar sind.

„Unser Tool Lifecycle Management-Ansatz unterstützt zerspanende Unternehmen in ihren Industrie 4.0-Vorhaben. Wir bieten durch unsere Software eine höhere Transparenz in der Produktion und somit reibungslosere Arbeitsabläufe“, sagt Peter Schneck, Geschäftsführer TDM Systems.

 

Über MAPAL

Die MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG gehört zu den international führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Das 1950 gegründete Unternehmen beliefert namhafte Kunden vor allem aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie und dem Maschinen- und Anlagenbau. Mit seinen Innovationen setzt das Familienunternehmen Trends und Standards in der Fertigungs- und Zerspanungstechnik.

 

Über TDM Systems

Die TDM Systems GmbH, Tübingen, ist seit über 25 Jahren der führende Anbieter von Tool Data Management im Bereich der Zerspanung. Mit der Tool Lifecycle Management-Strategie fokussiert TDM Systems vor allem die Prozessoptimierung durch optimale Werkzeugeinplanung und -bereitstellung. Die Erstellung und Editierung von Werkzeugdaten und -Grafiken, die Integration von Werkzeug Know-how und 3D-Grafiken in die CAM-Planung sowie die Organisation des kompletten Werkzeug-kreislaufes auf Shopfloorebene zählen zu den drei Kernkompetenzen von TDM Systems und bilden die Säulen der TLM-Strategie.
www.tdmsystems.com

Bildervorschau
ia youtube linkedin