tdmsystems
X
Anmelden / Registrieren
Soziale Medien
Mailings
Kontakt
Soziale Medien
Mailings
Kontakt

TDM Daten- und Grafikgenerator

TDM Daten- und Grafikgenerator (T3D): Werkzeugdaten generieren leicht gemacht

Qualitativ hochwertige Werkzeugdaten und -grafiken sind Grundvoraussetzung für ein effizientes Arbeiten. Der TDM Daten- und Grafikgenerator T3D kann sowohl Standardwerkzeuge als auch Semi-Standardwerkzeuge in verschiedenen Formaten (2D, 3D) und dazugehörige Werkzeugdaten erzeugen und als TDM-Komponenten anlegen. Er verfügt über einen großen Pool von Werkzeugkomponenten.

Grafikgenerierung detailgetreuer 3D-Modelle

Der TDM Daten- und Grafikgenerator (T3D) enthält parametrisierte Makros von von rund 72.500 Werkzeugen verschiedener Hersteller.

Die Grafikgenerierung erstellt mit wenigen Klicks einen kompletten Satz an Werkzeugdaten inklusive 2D-Grafiken und 3D-Modellen. Sie eignet sich hervorragend für das Befüllen einer Werkzeugdatenbank und für die Erweiterung oder Ergänzung von Werkzeugdaten und -grafiken. Der Detailgrad (detailliert oder vereinfacht) ist pro Ausgabeformat konfigurierbar.

Werkzeugkomponenten auswählen und anlegen – mit wenigen Klicks!

Dank des großen Funktionsumfangs unseres TDM Daten- und Grafikgenerators ist das Erstellen von Werkzeuggrafiken und -modellen im Handumdrehen geschehen! Somit sorgen die vielfältigen Funktionen unseres Softwaremoduls für schnelles und effizientes Arbeiten:

  • Auswahl der Werkzeuge nach Werkzeugtyp, Hersteller, Werkzeugbestellnummer oder auch nach verschiedenen Klassifizierungen (T3D, TDM Klassen-/Gruppenstruktur, DIN4000)
  • Mit nur einem Klick erstellt die Software einen Werkzeugdatensatz sowie das 3D-Modell und die 2D-Zeichnung
  • Die Software legt den Datensatz und die Grafiken als TDM-Komponente an
  • Der Grafikgenerator ordnet automatisch dem Datensatz die TDM Klassen-/Gruppenstruktur zu
  • Das Modifizieren vordefinierter Parameter ermöglicht die Erzeugung von Semi-Standard-Werkzeugen und Werkzeugen anderer Hersteller
  • T3D erzeugt die Grafiken in verschiedenen Formaten, was eine Nutzung in nahezu allen gängigen NC-Programmier- und Simulationssystemen ermöglicht
  • Der Grafikgenerator kann folgende 3D-Formaten erzeugen: STEP, SAT, STL und VRML
  • 2D-Grafiken gibt die Software im DXF-Format aus
  • Die durch den Generator angelegten TDM-Komponenten können ohne weitere Anpassungen für den TDM-Komplettwerkzeugzusammenbau verwendet werden.

Konsistente Qualität

Daten, 2D-Grafiken und 3D-Modelle sind zueinander konsistent (z. B. eine Änderung der Auskraglänge in den Daten wirkt sich auch auf die 2D-Grafik und das 3D-Modelle aus).
Alle Werkzeuge bieten eine konstante gleiche Qualität in Daten und den Ausgabeformaten.

 

Anlegen eigener Datensätze

Sie können vorhandene Datensätze modifizieren (z. B. Auskraglänge, Durchmesser) und als eigene Vorlage im TDM Daten- und Grafikgenerator abspeichern. Diese steht Ihnen dann für zukünftige Zwecke zur Verfügung.

 

Erzeugen von CUT- und NOCUT-Layern bei 2D DXF

Ab TDM 2017 ist es möglich (konfigurierbar) DXF-Dateien mit den Layern CUT- und NOCUT bereits bei der Generierung mit zu erzeugen. Damit können z. B. auch mit detaillierten 2D-Grafiken problemlos Hüllkonturen erzeugt werden.

Folgende Bereiche sind überdies im T3D enthalten:

T3D ist modular aufgebaut enthält dabei unter anderem rotierende und stehende Werkzeuge, um größtmögliche Bereiche der Zerspanung abzudecken.

Bereich „rotierende Werkzeuge“

Es enthält eine Vielzahl an Standard-Bohr- und Fräswerkzeugen, sowie rotierende Halter unter anderem der Hersteller Sandvik Coromant, Walter sowie herstellerneutrale Werkzeuge (z. B. DIN-konforme Werkzeuge). Dazu gehören folgende Module:

  • Fräswerkzeuge
  • Bohrwerkzeuge
  • HSS-/VHM-Normwerkzeuge
  • Rotierende Halter

Bereich „stehende Werkzeuge“

Es enthält ISO-Drehwerkzeuge mit Vierkant, CAPTO- und HSK-T-Schaft, Stechwerkzeuge, Gewindedrehwerkzeuge sowie stehende Halter unter anderem der Hersteller Sandvik Coromant, Walter sowie herstellerneutrale Werkzeuge. Dazu gehören folgende Module:

  • Drehwerkzeuge
  • Stech- und Gewindedrehwerkzeuge
  • Stehende Halter

Wendeplatten

Erzeugung einzelner Wendeplatten

  • ISO-Wendeplatten
  • Herstellerspezifische Wendeplatten
  • Stechplatten
  • Gewindedrehplatten

 

TDM 3D-Designer

Neben den Standard-Generatoren bietet die T3D-Familie auch weitere T3D-Module für spezielle Anforderungen:

  • TDM 3D-Designer für Schaftfräser
  • TDM 3D-Designer für Stufenbohrer

Mehr erfahren

Klare Vorteile für die Daten- und Grafikgenerierung mit TDM

Mit uns können Sie mit einem Klick digitale Herstellerwerkzeuge und herstellerneutrale Werkzeuge generieren. Es war noch nie so einfach 2D-Grafiken und 3D-Modelle zu erzeugen. Die Vorteile unserer Software sprechen für sich:

Effizientes Arbeiten
Bei der Generierung eines Datensatzes mit 2D-Grafik und 3D-Modell spart der Nutzer ca. 90 % der Zeit gegenüber herkömmlichen Verfahren

Optimierte Prozesse
Die Software erzeugt simulationsfähige 3D-Modelle in NC-gängigen Formaten

Sehr flexibel
Der Anwender kann flexibel die Parameter verändern, was die Erstellung von Semi-Standard Werkzeugen oder Werkzeugen anderer Hersteller ermöglicht

Konsistente Qualität
Daten, 2D-Grafiken und 3D-Modelle sind konsistent und von konstant gleicher Qualität

Module zur Daten- und Grafikgenerierung

Ein System ist nur so gut wie seine Daten. Deshalb sind... Mehr erfahren
Ohne gute Werkzeugdaten keine zukunftsfähige... Mehr erfahren
Stufenbohrer und Schaftfräser sind häufig eingesetzte... Mehr erfahren
Qualitativ hochwertige Werkzeugdaten und... Mehr erfahren
Der TDM Hüllkonturgenerator erzeugt im ersten Schritt... Mehr erfahren