tdmsystems
X
Anmelden / Registrieren

TDM Data Services

Schnell und unkompliziert Werkzeugdaten anlegen


Ohne Daten keine Digitalisierung. Nur mit qualitativ hochwertigen Werkzeugdaten können Fertigungsunternehmen heutzutage Wertschöpfung erreichen. Die Daten-Services und -Lösungen von TDM verhelfen Ihnen mit ihren anwendungsorientierten Funktionen zu beachtlichen Effizienzsteigerungen in der Produktion.

Egal, welche Qualitätsansprüche der Produktionsprozess an Ihre Daten stellt. Egal, wie komplex Ihre Werkzeuge sind und egal, wie groß die Menge Ihrer benötigten Daten ist: TDM Systems unterstützt Sie bei jedem Schritt der Datenerfassung und darüber hinaus.

 

Ideale Werkzeugdaten auf allen Produktionsebenen

TDM Systems bereitet Werkzeugdaten auf und liefert sie exakt so, wie die an der Fertigung beteiligten Systeme sie benötigen. Diesen Service bietet TDM Systems als einziger Werkzeugdatenspezialist. Es ist viel Know-how gefragt, welches System die Daten in welcher Form verarbeiten kann. TDM Systems hat genau dieses Wissen und stellt die Werkzeugdaten mit seiner Schnittstellentechnologie passgenau bereit.

Oft haben TDM Kunden keine Zeit oder nicht genügend Personal mit entsprechendem Know-how, die Daten selbst zu suchen und in einer zentralen Datenbank anzulegen. TDM Systems bietet viele nützliche Funktionen, die Sie bei der Anlage Ihrer Werkzeugdaten unterstützen.

Höhere Produktivität und Transparenz dank effizienter Datenbeschaffung

Daten haben in der Industrie und Fertigung strategische Bedeutung, gerade in der digitalen Transformation. Ein erster Schritt ist die zentrale Erfassung digitaler Werkzeugdaten.

  • TDM WebCatalog ist die konsequente Weiterentwicklung des TDM Katalogangebotes: Sie greifen auf Herstellerdaten zu, die TDM Systems für Sie in der Cloud pflegt. Dadurch entfallen die Aufwände für Installation und Aktualisierung; die Daten sind immer aktuell. So leicht war die Beschaffung von Werkzeugdaten noch nie! Gerade Betriebe, die jetzt mit der Digitalisierung beginnen, profitieren vom Cloud-Katalog. Damit bauen Sie eine konsistente Datenverwaltung Ihrer Komplettwerkzeuge und Komponenten auf. Die Software ist ein intelligentes und vernetztes Tool voller TDM Know-how aus über 25 Jahren Erfahrung: intuitive Werkzeugsuche, anwendungsgerechte und geprüfte Daten, schnelle Abfragen und eine zentrale Datenbank: Die TDM Lösung bietet alles!
    Überzeugen Sie sich jetzt! www.tdmcloudline.com/de/
  • Die 3D-Daten- und Grafikgeneratoren stellen Ihnen zusätzlich tausende Vorlagen für Werkzeugkomponenten zur Verfügung. Daraus können Sie Datensätze für Standardwerkzeuge erzeugen oder durch Parameteränderungen auf Ihre eigenen Werkzeuge anpassen.
  • Mit dem Importassistent können Sie Massenimporte aus allen Katalogen und Generatoren durchführen.

TDM bietet Hilfe zur Selbsthilfe: Gezielte Schulungen im Tool Data Management

Gerade bei der digitalen Transformation ist es entscheidend, wettbewerbsfähig zu bleiben. Dafür unerlässlich ist ein sicherer und effizienter Umgang mit Werkzeugdaten. Wir geben unser Werkzeugwissen aus über 25 Jahren an Sie weiter! Unsere Schulungs- und Serviceangebote sind genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um auch komplexe Daten im System richtig anzulegen.

1. Basis-Schulungen

Die Schulungen zum TDM Basismodul vermitteln die allgemeinen Grundlagen zur Datenpflege: auf Komponenten, Komplettwerkzeug- und Werkzeuglistenebene. Mit dem Wissen aus diesen Schulungen sind Sie in der Lage, den erforderlichen Datenumfang für Ihren Use Case abzuschätzen, Klassifizierungen vorzunehmen und Daten anzulegen, zu importieren und zu bearbeiten.

Spezifische Schulungen zu den Generatoren und Daten- und Grafik-Editoren sind:

  • TDM Hüllkonturgenerator und TDM 3D-Rotationsgenerator
  • TDM Daten- und Grafikgenerator
  • TDM 3D-Solid Editor
  • TDM 2D-Grafik Editor

2. Aufbau-Schulungen

Die Aufbau-Schulungen fokussieren sich auf eine zielgerichtete Datenanlage. Die Teilnehmer erweitern ihr Wissen zu Daten von Werkzeugfamilien spezieller Fertigungsverfahren. Um komplexe Stammdaten erfolgreich anzulegen, ist eine detaillierte Kenntnis der entsprechenden Werkzeugklassen und -gruppen wichtig.

Die Aufbau-Schulungen umfassen folgende Bereiche:

  • Bohren und Fräsen mit VHM-Werkzeugen (Vollhartmetall) oder mit Wendeschneidplatten-Werkzeugen
  • Aufbohrwerkzeuge
  • ISO-Klemmhalter (International Organization for Standardization) oder VDI-Aufnahmen (nach VDI-Richtlinien) bei Drehwerkzeugen
  • Stechwerkzeuge
  • Multifunktionale Werkzeuge

3. Spezial-Schulungen

Sie wollen darüber hinaus Hilfestellung zu weiteren Themen? Vereinbaren Sie mit unseren Experten eine weiterführende Schulung:

  • Sie benötigen mehr Kenntnisse im Umgang mit Klassen und Gruppen, die in den Standard-Schulungen nicht behandelt werden?
  • Ihr Schwerpunkt liegt auf Werkzeugen, die in der Standard Klassen- und Gruppenstruktur nicht behandelt werden können?
  • Sie wissen nicht, wo Sie bei den umfangreichen Änderungen Ihrer bestehenden Datensätze beginnen sollen?
  • Ihre letzte Schulung liegt schon sehr lange zurück?

Ganz gleich, welche Hilfe Sie benötigen. TDM Systems bietet eine ganzheitliche Unterstützung.

4. Consulting On Demand

Unser Consulting On Demand-Angebot bietet Ihnen eine kompetente Beratung auch bei extrem komplexen Fragestellungen zu Werkzeugdaten. Consulting On Demand ist ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Unsere Experten übernehmen die Bearbeitung Ihrer Daten als Dienstleistung und im Dialog mit Ihnen: in der Regel telefonisch oder per Web-Session.

Unser Consulting-Angebot können Sie individuell und flexibel abrufen. Die Abrechnung läuft ganz einfach über das TDM Flex Care Credit System: Dabei erwerben Sie ein Kontingent an Punkten, das einen gewissen Umfang an Serviceleistungen abdeckt. Diese Punkte lösen Sie ein, wenn Sie ein Consulting On Demand in Anspruch nehmen. Sobald Sie eine Consulting On Demand-Leistung bestellen, wird die bestellte Leistung in Rechnung gestellt. Zudem erhalten Sie dann Angaben zu Ihrem Restguthaben und dem Verfall des Restguthabens.

Alle Schulungen sind grundsätzlich auf Englisch oder Deutsch verfügbar. Für andere Sprachen können Sie sich an den TDM Service wenden. Auch für Sie ist die Richtige dabei!