tdmsystems
X
Anmelden / Registrieren
Produkt-Finder

Wir helfen Ihnen!

Finden Sie die passende TDM-Lösung für Ihre Fertigung!

TDM Cloud Essentials

Cloud-basierte Einstiegslösung für kleine Fertigungen, um Werkzeuge einfach zu digitalisieren.

Mehr Informationen

TDM Global Line

Software-On-premise-Lösung mit zahlreichen Modulen für mittlere bis große Fertigungen.

Mehr Informationen

Kostenlose Online Demo

Anfrage Online Demo

Folgen Sie uns

             

Produkt-Finder

Wir helfen Ihnen!

Finden Sie die passende TDM-Lösung für Ihre Fertigung!

TDM Cloud Essentials

Cloud-basierte Einstiegslösung für kleine Fertigungen, um Werkzeuge einfach zu digitalisieren.

Mehr Informationen

TDM Global Line

Software-On-premise-Lösung mit zahlreichen Modulen für mittlere bis große Fertigungen.

Mehr Informationen

Kostenlose Online Demo

Anfrage Online Demo

Im Fokus: Das Potenzial von Werkzeugdaten

TDM Systems präsentiert auf der CIMT digitale Lösungen für ein effizientes Werkzeugmanagement

Tübingen, 05. April 2021 – TDM Systems stellt seine Lösungen für digitales Werkzeugmanagement auf der China International Machine Tool Show (CIMT) 2021, einer der weltweit größten und einflussreichsten Fachmessen für Werkzeugmaschinen, vor. Das deutsche Softwareunternehmen präsentiert die Vorteile der Digitalisierung von Werkzeugdaten praxisnah auf drei Partnerständen.

„Mit TDM Global Line erzielen Anwender das maximale Nutzungspotential von Werkzeugdaten“, erklärt Christian Kuebel, Sales Director APAC bei TDM Systems. Präsentiert wird die umfassende Lösung, die für Kuebel „weltweit gesehen, das beste System für digitales Werkzeugmanagement ist“, auf der CIMT, die vom 12. bis 17. April 2021 in Peking stattfindet. 


Der weltweit führende Softwarehersteller für die Verwaltung von Werkzeugdaten stellt seine Digitalisierungslösung, mit der Unternehmen ihre Produktionsabläufe optimieren, ihre Kosten senken und ihre Agilität erhöhen, auf drei Messeständen vor. Eine Entscheidung, die Kuebel begrüßt: „Indem wir das Potential unserer Lösungen auf den Ständen unserer Technologie-, Service- und Vertriebspartner zeigen, sind wir ganz nah dran an unseren Kunden und können gezielt auf ihre Probleme eingehen.“


TDM Global Line und TDM 2020 
Der TDM Systems Service-Partner Tedan Information and Technology Co., Ltd., mit Sitz in Shanghai, China, stellt seine Lösungen auf dem Stand E2-B402 vor und präsentiert in diesem Zusammenhang auch die Vorteile einer intelligenten Werkzeugverwaltung. Vorgestellt werden sowohl TDM als auch TDM Global Line. Lösungen, die laut Kuebel, „die Wettbewerbsfähigkeit der Anwender nachhaltig stärken“. Denn neben der Kostenreduktion, einer höheren Produktivität sowie einer besseren Qualität, wird damit auch die Agilität im gesamten Werkzeugkreislauf erhöht. 


Vorgestellt: Datenkreislauf in der Logistik und Planung
Auf dem Stand W1 A014 des amerikanischen Werkzeugspezialisten Omega zeigt TDM Systems wie TDM Global Line inklusive der Anbindung an Omega Voreinstellgeräte den kompletten Datenkreislauf in der Logistik und Planung ermöglicht. Omega ist ein amerikanischer Hersteller und Vertreiber von Voreinstellgeräten. Auf dem Messestand präsentiert das Unternehmen nicht nur eine Vielzahl seiner Produkte. Sie werden den Besuchern auch live demonstrieren, wie sie mit TDM Systems Lösungen ihre Werkzeugdaten für die Optimierung ihrer Logistik und Planung nutzen. „Präsentiert wird der gesamte Datenkreislauf“, betont Kuebel. So werden die Besucher konkret erkennen, wie sie ihre werkzeugbedingten Maschinenstillstandzeiten reduzieren und zusätzlich ihre Werkzeugkosten senken können. 

Präsentiert: Schnittstelle zu Werkzeugeinstellgeräten
Auf dem Messestand E1-B001 stellt TDM Systems gemeinsam mit dem Hersteller für Werkzeugvoreinstellgeräte, der Firma KELCH, aus. Das deutsche Unternehmen KELCH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Harbin Measuring & Cutting Tool Group Co., Ltd (HMCT), bietet weltweit die breiteste Palette an vertikalen Werkzeugvoreinstellgeräten.  Auf dem Messestand E1-B001 (HMCT Stand) wird den Besuchern insbesondere vorgestellt, wie problemlos und sicher die Datenübertragung von TDM Global Line über eine Schnittstelle von und zu den verschiedenen Werkzeugvoreinstellgeräten von KELCH läuft. Kuebel ist sich sicher, „was unsere Partner zeigen, wird die Besucher überzeugen. Sie werden sofort abschätzen können, wie stark sie mit TDM Lösungen ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen“.